Allgemeine Kursbedingungen

Unsere Kurse führen wir ab einer Mindestteilnehmerzahl von 10 und maximal von 12 Personen durch. Jeder Teilnehmer kommt für eigenverantwortlich verursachte Schäden selbst auf. Die Kurse finden im vorgegebenen Zeitraum statt. Kurstermine, die der Teilnehmer nicht wahrnimmt, können nicht nachgeholt und nicht erstattet werden. In der letzten Kursstunde erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung, die Sie ihrer Krankenkasse für zugelassene Kurse zur Kostenerstattung vorlegen können. Bitte kontaktieren Sie vor Beginn eines Kurses Ihre Krankenkasse und erfragen dort die jeweiligen Bedingungen für eine Kostenerstattung. Sie erhalten von uns rechtzeitig vor Beginn des Kurses eine Anmeldebestätigung mit allen Terminen und weiteren Informationen zu Ihrem gebuchten Kurs.

Telefonische oder persönliche Anmeldung in der Praxis erbeten!

Hinweise:
Für alle hier aufgeführten Kurse verfügen unsere Mitarbeiter über ein entsprechendes Zertifikat. Die jeweilige Übungsbroschüre zu unseren Kursen können Sie sich auf unserer Hompage herunterladen oder erhalten sie zum Ende des Kurses von uns ausgehändigt , um die Übungen auch zu Hause umsetzen zu können.